Stationäre Behandlungen möglich

Beratung Atemwegserkrankungen

Ziel dieser Beratung ist, dass Patienten mit Inhalationen, Sauerstoff, CPAP oder BIPAP Therapien in der Anwendung unterstütz und angeleitet werden. Entsprechend steht die Instruktion bzw Anleitung der Patienten und Organisation von Hilfsmitteln für zu Hause im Mittelpunkt der Beratung.

Die Patientinnen und Patienten lernen, wie sie die Inhalationen richtig anwenden, mit Sauerstoff - wenn nötig auch zu Hause - umgehen sowie CPAP und BIPAP Therapien tolerieren und im Handling damit an Sicherheit gewinnen.

Weitere Information

Janine Kubitz

Bereichsleiterin Pflege