ambulante Behandlungen möglich

Zentrum für Schlafmedizin

Das Zentrum für Schlafmedizin ist eine gemeinsame interdisziplinäre Einrichtung der Zürcher RehaZentren | Klinik Wald und dem zur Clienia Gruppe gehörenden Psychiatriezentrum Wetzikon. Es gehört zu den zertifizierten Schlafzentren der Schweizerischen Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie SGSSC. Sämtliche Formen von Schlafstörungen, insbesondere nächtliche Atemstörungen mit Tagesmüdigkeit und verminderter Leistungsfähigkeit, Ein- und Durchschlafstörungen, Bewegungsstörungen sowie Schlaf-Wach-Rhythmus-Störungen behandelt das interdisziplinäre Zentrum für Schlafmedizin der Zürcher RehaZentren in Wald.

Unser Leistungsangebot und unsere Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten

Indikation

  • Herz- oder Gefässoperationen
  • Komplexe, nächtliche Atemstörungen
  • Abklärung von Tagesschläfrigkeit und Einschlafneigung
  • Alle Arten von Schlafstörungen, welche die Notwenigkeit einer Schlaflaboruntersuchung erforderlich machen

Behandlungs- & Therapiemöglichkeiten

  • Einschulung Atemhilfen (CPAP, BiPAP)
  • Polysomnographie
  • Nächtliche Kapnometrien
  • Respiratorische Polygraphie
  • Ambulante Polygraphien (Messungen im häuslichen Bereich)
  • Vigilanztests (Wachheitstests): Multiple Sleep Latency Test, Maintenance of Wakefullness Test, Oxford Sleep Resistance Test
  • Aktigraphie
  • Anpassung von nächtlichen Beatmungsgeräten
  • Insomniesprechstunde
  • Sprechstunden in den einzelnen Fachgebieten
  • Wissenschaftliche Untersuchungen mit schlafmedizinischer Thematik
  • Nachuntersuchungen nach Beatmungseinstellungen

«Ein guter Schlaf ist
essenziell für unser
Wohlbefinden und
trägt massgeblich
zur Lebensqualität
bei.»

Weitere Information

PD Dr. med. Marc Spielmanns

Ärztlicher Direktor Klinik Wald
Chefarzt Pulmonale & Internistisch-onkologische Rehabilitation
Leiter Zentrum für Schlafmedizin